Wir freuen uns sehr über dein Interesse, deinen Mitarbeitern etwas Gutes zu tun!

Ja, Homeoffice hat seine Vorteile, in kleinen Häppchen zumindest. Bekommt man es geballt serviert, kann es auch auf die Nerven gehen.

Gewohntes, wie das breite Grinsen von Karl am Tisch gegenüber, der kurze Plausch am Drucker oder sogar das nervige „kann mal jemand ans Telefon gehen“ fehlen einem – ganz ehrlich – total. Manchmal erkennt man eben erst jetzt, im Homeoffice, wie wichtig der Kontakt zu Kollegen ist und wie sehr man diese kleinen Dinge schätzt.

Das Gefühl „wir sind für dich da“ kannst du jetzt in eine Kiste packen und zu deinen Mitarbeitern schicken lassen. Auf eine besonders schöne Art und Weise, nicht digital, sondern vollkommen analog und spürbar, weil sie es in den Händen halten werden. Die stärksten Verbindungen sind diese, die entstehen, wenn man gemeinsam Zeiten übersteht, die nicht ganz so einfach sind.

Was Mitarbeiter der BASF, die von den Lob-Boxen daheim überrascht wurden, sagen…

„Meine Frau kam gerade in die Küche und rief „Wie toll ist das denn!! Die haben es echt kapiert!! Hammer. Da fühlt man sich echt wertgeschätzt!“

„Heute Abend hat mich ein tolles Paket erreicht!! Das ist ja super. Vielen Dank! Da werde ich mit meinen Jungs direkt ein Projekt draus machen 😊.

Schön, dass ihr an mich und uns gedacht habt. Klasse.“

„Viiiiiieeeeeellllllen Dank für den tollen Minigarten. Das ist ja eine tolle Überraschung. Ihr seid die Besten und ich bin echt froh, Teil eures Teams zu sein. Ich werde den Oregano in unserem Garten aussäen, freu mich jetzt schon auf die Ernte.“

„Danke EUCH für die tolle Unterstützung in Rat und Tat, das „Auf-uns-Achten“,das „Da-sein“, gerade in virtuellen Zeiten, euer Verständnis für unseren individuellen Situationen. Es macht Spaß mit euch gemeinsam unsere Einheit voran zu bringen 😊“

Was Mitarbeiter von Laife Reply zu den Lob-Boxen im Homeoffice sagen…

Dr. Ruzica Lovric: „Thanks to David Pilarek & Laife Reply for this very nice surprise and this real motivation booster 😉 And of course to TGiM – Thank God it`s Monday who invented the „Lob-Boxen“ – very good idea💡“ Link zum Linkedin-Post

Aylin Lindmayer: „It’s the little things in life… So happy about this great „Lob-Box“ from TGiM – Thank God it`s Monday. And many thanks to David Pilarek for this great surprise and appreciation. I am happy to be part of your LAIFE-team.“ Link zum Linkedin-Post

Mache jetzt deinen Mitarbeitern eine Freude!

Fülle das Formular unten aus. Wir melden uns bei dir, besprechen die Adressübertragung deiner Mitarbeiter (Stichwort Datenschutz) und kümmern uns um Inhalt und Logistik deiner Lob-Boxen.

Deine Telefonnummer (*)

Wähle deine Grußbotschaft (*)

Möchtest du eine alternative Grußbotschaft auf die Karte drucken lassen? Falls ja, gib sie bitte hier ein:

Wie viele Mitarbeiter möchtest du beliefern? (*)

Soll euer Logo auf der Karte in der Box abgedruckt werden? (*)

Möchtest du, dass dein Name als Grüßender auf der Karte abgedruckt wird? (*)

Wähle dein Budget pro Mitarbeiter (netto) (*)